Das Kinderfest 2015

Am Samstag dem 04. Juli fand bei schönsten Sommerwetter unser diesjähriges Kinderfest statt.

Wie im jedem Jahr wurden bei Spielen die Majestäten ermittelt. Auch andere Aktivitäten wurden wieder angeboten und gerne in Anspruch genommen. So konnten sich die Kinder von Simone schminken lassen oder mit Michelle etwas schönes filzen.

Weiterlesen ...

Storchenberingung 2015

Am Dienstag dem 30. Juni war es so weit. Der zuständige Storchenvater Jörg Heyna war wie jedes Jahr auf den Hof von Uwe Boie gekommen, um unsere Störchen zu beringen. Dieses Jahr waren es 2 Junge, die er im Nest gefunden hat. Beide gesund und munter. Auch das Gewicht der beiden war zufriedenstellend.

Weiterlesen ...

Noch mehr Rohre

Wir werden uns in diesem Jahr an den Sommer der Rohrverleger erinnern. Im Moment kann man in der Feldmark und an der Kreisstraße 66 weitere Rohre liegen sehen. Diese Rohre haben nichts mit unserer Glasfaserversorgung und auch nichts mit der Kanalsanierung zu tun.

Weiterlesen ...

Eine Nummer für die Jungstörche

Jedes Jahr um diese Zeit ist Jörg Heyna, einer der ehrenamtlichen Weißstorchgebietsbetreuer für Schleswig-Holstein, unterwegs, um die Jungstörche in seinem Gebiet zu beringen. In Puls war es dieses Jahr das siebte Mal seit 2008. Einen Höhepunkt gab es 2014, als in Puls vier Störche zur Welt kamen und beringt wurden. Diesmal waren es zwei. Der Mast mit dem Nest in Puls war übrigens im Januar 2014 an alter Stelle auf dem Hofgelände von Uwe Boie neu aufgestellt worden, da der alte Mast für ein schweres Nest nicht mehr stabil genug gewesen war.

Weiterlesen ...

Eine Reise in die Welt der Könige, Feen und Zwerge

Gudrun Böteführ lädt zur Reise ins Märchenland ein.

Ein Bericht von Kristina Mehlert, aus dem Mitteilungsblatt vom 26. Juni 2015

PULS „Es ist die Zeit der Sommersonnenwende - die Zeit, wo die Sonne im Zenit steht, die Nächte lang und hell sind, überall viel los ist, alles in Saft und Kraft steht und uns so manches Abenteuer bevorsteht.“ Mit diesen Worten eröffnete Märchenerzählerin Gudrun Böteführ die „lange Nacht der Märchen“ auf ihrem "Märchenhof Rosenrot“ in Puls und versprach ihren Gästen, sie ebenfalls auf eine Abenteuerreise durch die Märchenwelt mitzunehmen.

Weiterlesen ...