Kleiner, aber feiner Markt in Puls

ein Bericht von Kristina Mehlert aus dem Mitteilungsblatt shz.de vom 29.11.2019

mb2019 11 29

PULS Der Weihnachtsmarkt in Puls ist längst kein Geheimtipp mehr. Schon vor der offiziellen Eröffnung herrschte reges Treiben auf dem geschmückten Dorfplatz. Klein und urgemütlich präsentierte sich der Weihnachtsmarkt und auch das Wetter spielte mit: trocken, aber kühl. „Perfekte Voraussetzungen“, sagte Organisatorin Christin Gloyer.

Während Mitglieder der örtlichen Vereine mit Eierpunsch, Grünkohlsuppe, Chili und vielen anderen Leckereien für eine Stärkung sorgten, boten 16 Standbetreiber ihre von Hand gefertigten Waren an. Und auch die kleinsten kamen wieder auf ihre Kosten – hatte sich doch auch der Weihnachtsmann unter die Menschenmenge gemischt. km

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.