Fahrbücherei Steinburg - Jahresbericht 2016

Im Jahr 2016 wurde der Bücherbus wieder gerne genutzt von Kindern und Erwachsenen. Außerdem fanden zahlreiche Veranstaltungen statt.

Der dänische Ersatzbus musste wider Erwarten doch das ganze Jahr über in Betrieb bleiben, da das neue Fahrzeug noch nicht fertiggestellt ist. Bis auf einige kleinere Ausfälle hat er auch gut funktioniert. Bei den Nutzern kommt der Bus nach wie vor gut an und wird vor allem wegen seiner Gemütlichkeit und aufgrund der Farbigkeit im Inneren sehr geschätzt. Auch Klassenführungen und Bilderbuchkinos sind aufgrund der vielen Sitzplätze problemlos möglich.

Weiterlesen ...

Neufassung der Durchführungsbestimmungen zum Knickschutz

Mit Info-intern Nr. 107/16 hatte die Geschäftsstelle über das Inkrafttreten des novellierten Landesnaturschutzgesetzes (GVOBl. 2016, S. 162) und die wesentlichen Neuerungen informiert. Unter anderem haben Regelungen zur Knickpflege erstmals unmittelbar Eingang in das Landesnaturschutzgesetz (LNatSchG) gefunden. Hierzu enthält insbesondere § 21 Abs. 4 LNatSchG Regelungen zur Durchführung von Knickpflegemaßnahmen sowie zum Zeitraum für zulässige Pflegemaßnahmen.

Weiterlesen ...

Fahrt mit der „Rosa“

Die Rosa in der  Hoffnung  von Viehhorn kommend

Am Mittwoch, 11. Januar 2017, lud die Kirchengemeinde Schenefeld zur „Fahrt mit der Rosa“ ein.  
Mit Bildern und Geschichten nahm uns Andreas Kerber, Autor des Buches „Rosas Zeiten - die Rendsburger Kreisbahn“ mit auf eine Fahrt durch das Rendsburger Kreisgebiet von Rendsburg bis Schenefeld.
Im Anschluss an den interessanten Vortrag erteilte mir Herr Kerber die Genehmigung, dass wir die Seiten seines Buches, die Puls betreffen, hier auf unserer Homepage veröffentlichen dürfen. Dafür möchte ich mich recht herzlich bei Herrn Kerber bedanken. Harald Greve
siehe unter: Unsere Gemeinde - Geschichte - Die Kleinbahn Rosa