Ortsausbau Versorgungsnetz



           
- Von dem Technikstandort (POP) werden die Glasfaserkabel in Leerrohren in die Straßen verteilt. 

                    
- Auf den Strecken werden Schächte verbaut. In diesen Schächten befinden sich die Knotenpunkte des Glasfaser-Versorgungsnetzes.
- Um die Häuser anzuschließen, werden auf den Rohren die Abzweigpunkte gebaut. Diese bilden den Übergang zur Netzebene 3a 



Übersicht der Netzebenen (NE)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen