Pulsschlag0122_2022-01-16_19.49_03.jpg

 

 Pulsschlag0122_2022-01-16_19.47_01.jpg

 

 Pulsschlag0122_2022-01-16_19.50_04.jpg

 

fahrbuecherei

Der Bücherbus steht turnusmäßig jeweils von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:25 Uhr am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus. Bestellen Sie nach Möglichkeit die Medien telefonisch, per Mail oder über unseren Online- Katalog vor. Für das Betreten der Fahrbücherei oder das Tauschen von Medien gelten die aktuellen Corona Regeln.

 

 

 

 

 

SoVD top

Wie bereits im letzten Pulsschlag angekündigt lädt der SoVD Ortsgruppe Puls zu einem Infoabend um 18:00 Uhr im Dörpshus in Puls ein. Die Veranstaltung wird unter den geltenden Hygieneregeln durchgeführt und ist mit dem Amt Schenefeld abgestimmt. Rechtsanwalt Maeß aus Kiel wird mit uns das Thema Patientenverfügung besprechen. Jede/r Teilnehmer/in kann nach dieser Veranstaltung mit seiner/ihrer eigenen ausgefüllten Patientenverfügung/ Patientenvollmacht nach Hause gehen. Herr Maeß wird all unsere Fragen kompetent beantworten. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 31. Januar noch möglich bei: Renate Schmidt 04892-783 oder Dörthe Brandenburg 04892-1568. Es können sich gerne auch Nichtmitglieder melden. Die Patientenverfügung/-Vollmacht ist auch für junge Erwachsene sehr wichtig!!! Unkostenbeitrag: Mitglieder: 25,- € Nichtmitglieder: 35,-€ und beinhaltet einen kleinen Imbiss während einer Pause.

SoVD Ortsgruppe Puls Der Vorstand


 

Beiträge für den Pulsschlag 02/2022 bitte bis zum 12. Februar per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, an Jens Stöver, Tel. 8498, oder an Rolf Brandenburg, Tel. 1568. Für den 23. März ist die nächste Ausgabe vorgesehen.

 

 

 


 

 

 

m Ortsentwicklungskonzept 2018 der Gemeinde Puls wurde unter anderem eine bessere Busverbindung von und nach Puls gefordert. Auf Betreiben der Gemeinde und unserer Nachbargemeinden hat der HVV (vorher ÖPNV Zweckverband) eine neue, achsenverbindende Buslinie 6150 Puls (Hohenwestedt) – Schenefeld – Hohenaspe - Itzehoe ins Leben gerufen. Jetzt ist die Gemeinde Puls zweistündlich (siehe beiliegenden Fahrplan) mit den Endzielen Hohenwestedt bzw. Itzehoe angebunden. Es liegt jetzt an den Mitbürgerinnen und Mitbürgern die neue Möglichkeit des öffentlichen Nahverkehrs zu nutzen und den eigenen PKW stehen zu lassen. Alle Informationen/Fahrpläne sind auch unter www.gemeinde- puls.com zu finden.

Eure Gemeindevertretung Puls

Jens Stöver, Bürgermeister
Pulsschlag0122_2022-01-16_20.16_06.jpg

 

 

 

feuerwehr top

Die Jahreshauptversammlung der FF ist aufgrund der Corona Entwicklung verschoben. Vermutlich wird die Versammlung im April nachgeholt.

 FF Puls

 

 

 

seniorennachmittag

!Achtung! Coronabedingt haben wir uns dazu entschlossen, den Seniorennachmittag im Januar ausfallen zu lassen. Wir bitten um euer Verständnis. Wann der nächste Seniorennachmittag wieder stattfindet, geben wir rechtzeitig im Pulsschlag bekannt.

 

Liebe Grüße Ulla und Anke

 

 

 

pkv

Mit großer Vorfreude sind die Pulser Karnevalisten am 11.11. in die Saison gestartet. Regelmäßig traf man sich im Dörpshus, denn für so große Veranstaltungen sind umfangreiche Vorbereitungen nötig. Die Mannschaft ist voller Ideen und das Programm steht. Groß war die Enttäuschung beim ersten Treffen im neuen Jahr am 10.01. als wir erkennen mussten, dass eine Durchführung Ende Februar nicht zu verantworten ist. Karneval lebt von der Unbeschwertheit und Ausgelassenheit der Menschen. Abstand und Hygieneregeln sind nicht vorstellbar. Z. Zt. lässt die Gesetzeslage es auch nicht zu. Aber die Mitwirkenden brennen darauf das Programm vorzutragen, denn das Lachen und der Applaus des Publikums sind der schönste Lohn. Wir werden uns weiterhin treffen und überlegen, ob es eine Ersatzveranstaltung im Laufe des Jahres geben kann. Puls Helau.

 

Vorsitzender PKV, Jürgen Schmid 

 

 

 

Wir Familie Dau, die Hallo Austräger, bedanken uns für die vielen Aufmerksamkeiten (Geschenke) zu Weihnachten und wünschen allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2022.

 

 

 

 

Wir haben vom Storchenbetreuer Jörg Heyna eine wunderbare Nachricht erhalten. Der erfolgreichste Brutplatz im Kreis Steinburg ist Puls, mit 97 ausgeflogenen Jungstörchen seit 1971. Nur 2002 und 2003 war das Nest unbesetzt.

Pulsschlag0122_2022-01-16_19.52_05.jpg