logo ringreiterveien puls 135

Insgesamt waren 79 Reiter am Start, die am Morgen wohl noch nicht geahnt hatten, was für ein Wetter auf sie und die Pferde zukommen würde. Aber wenn da, dann durch!! Leider erwischte uns beim Ausreiten so ein heftiger Regenschauer, dass die letzten Platzierungen beim „Leitergolf entschieden wurden.

Jeder Reiter konnte mit einem Preis nach Hause gehen, sodass die Laune trotz des vielen „Wassers“ nicht ganz auf den Tiefpunkt sank.


Übrigens nachdem wir Helfer aufgeräumt hatten, konnten wir unseren „Feierabenddrink“ bei Sonnenschein genießen!!

Vielen Dank an alle Helfer und Respekt vor den Reitern und Pferden, die die Wasserschlacht mit uns durchgestanden haben.
Platzierungen Senioren: 1. Nadja von Allwörden; 2. Thomas Baasch; 3. Carolin Golin
Junioren: 1. Hanna Pingel; 2. Katharina Witt; 3. Lia Rike Peters
Minis bis 6 Jahre: 1. Enna Stegemann
Minis bis 12 Jahre: 1. Finja Zitzow

RV Puls, A.Engfer (Schriftführerin)

Siehe dazu auch den Bericht aus der Norddeutschen Rundschau: Großes Teilnehmerfeld beim Ringreiten

Pulsschlag 9/2017