Logo Roter Hahn

Am Samstag, dem 04. März fand die JHV der FF Puls statt.

Anwesend waren der Wehrführer Rüdiger Wrigg, Bürgermeister Jens Stöver, der stellvertretende Amtswehrführer Marco Bruhn, 26 aktive Kameraden, sowie einige Ehrenmitglieder.

Außerdem stellten sich zwei neue Kameraden vor, Thomas Knosowski und Bernhard Regenauer.

Nach dem Jahresbericht des Wehrführers, gab Kassenwart Thies Boie den Kassenbericht ab. Außerdem, ab diesem Jahr neu, den Haushaltsplan der Freiwilligen Feuerwehr für 2017, dem dann von der Versammlung zugestimmt wurde.

Frederike Martens verlas den Jahresbericht der Jugendfeuerwehr.

Wahlen sind abgehalten worden mit folgendem Ergebnis:

Neuer Posten, Marten Nowak wurde zum stellvertretenden Kassenwart gewählt. Michael Holling wurde neuer Kassenprüfer. 

Ehrungen und Beförderungen:
60 Jahre- Rolf Holling, nicht anwesend, wird später geehrt
50 Jahre- Hans-Detlef Holling
40 Jahre aktiv- Otto Trede und Heinrich Albers
20 Jahre- Nils Wrigg, nicht anwesend, wird später geehrt
10 Jahre- Jan-Marten Albers und Jan Kock
Michael Holling, Lukas Rühmann und Andreas Martens wurden zum Ofm befördert. Da Stefan Alter ebenfalls genügend Lehrgänge vorweisen kann, wird er beim nächsten Dienstabend ebenfalls zum Ofm befördert. 

Norbert Heesch

Siehe Bericht mit Bildern: Bericht von der JHV der Freiwilligen Feuerwehr Puls am 04.03.2017

Pulsschlag 3/2017