Am Donnerstag fand unser Osterfeuer, oder sollte ich lieber „Winterfeuer“ sagen, statt. Es war kalt, nass und ungemütlich, aber die wenigen, die den „Rauchzeichen“ (wir entschuldigen uns dafür) gefolgt sind, hatten trotzdem ihren Spaß und fanden zu späterer Stunde Unterschlupf im Vereinsheim.

RV Puls
Anja Engfer

Pulsschlag 4/2017