Einigen Pulsern wird es nicht entgangen sein, dass sich am alten Bahndamm etwas getan hat. Im letzten Jahr wurde damit begonnen den Bahndamm vom Dieckenweg Richtung Kiesgrube Holling von Ästen und Gebüsch zu befreien. Das Brennholz wurde zugunsten unserer Kinder versteigert. Es wurden zahlreiche Stubben herausgezogen. Der letzte große Stubben in der Bahnschlucht wurde letzte Woche durch Firma Alter beseitigt. Die Schlucht wurde mit einem Bagger angeglichen.

ps0417 01 ps0417 02

Nun zeigt er sich wieder hell und freundlich und lädt zum kleinen Spaziergang ein. Bänke mit Überstand bieten Gelegenheit zum Verschnaufen. Ein Besuch im Frühjahr lohnt sicherlich.

Die Gemeindevertretung sagt Danke an alle freiwilligen Helfer.
Jens Stöver

Pulsschlag 4/2017