landtagswahlBei der Wahl werden die (mindestens) 69 Abgeordneten des schleswig-holsteinischen Landtags in Kiel gewählt. Wahlraum ist unser Feuerwehrgerätehaus. Aktiv wahlberechtigt ist jeder Deutsche, der das 16. Lebensjahr vollendet hat und seit mindestens drei Monaten seinen (Haupt-)Wohnsitz in Schleswig-Holstein hat.
Jeder Wähler hat (seit 2000), wie bei der Bundestagswahl zwei Stimmen. Mit der Erststimme wählt man einen Wahlkreiskandidaten, mit der Zweitstimme die Landesliste einer Partei oder einer politischen Vereinigung. Die Legislaturperiode beträgt fünf Jahre.
Es besteht auch die Möglichkeit zur Briefwahl. (Sehr zu empfehlen für alle, die am Wahltag etwas Anderes vor haben, oder in Ruhe zu Hause wählen möchten) 
Macht bitte von Eurem Wahlrecht Gebrauch und bestimmt die Richtung der Politik in den nächsten fünf Jahren.
Ihr entscheidet, wie es weiter gehen soll in unserem schönen Schleswig Holstein.
Wahlvorsteher Jens Stöver