JHV 2017- Sozialverband Puls wächst weiter

Vorstandstreffen, Seminare, Ausflüge und Tagesfahrten — gern blickte Vorsitzende Renate Schmidt zurück auf die Ereignisse im Ortsverband Puls des Sozialverbands Deutschland (SoVD). Besonders erfreut zeigte sie sich über die Mitgliederentwicklung: „Schon in diesem Jahr hatten wir sieben Zugänge, so dass wir derzeit 120 Mitglieder haben.

JHV 20170309 160343 1Bürgermeister Jens Stöver wusste den Grund: „Der SoVD berät nicht nur kompetent und sachlich, wenn es Probleme mit der Renten- Kranken- oder Pflegeversicherung gibt." Auch die 4000 ehrenamtlichen Mitarbeiter in den 360 Ortsverbänden gäben dem SoVD ein Gesicht und stünden den Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite. In Puls trete der Ortsverband für die soziale Gerechtigkeit ein.JHV 20170309 160343 2 „Außerdem ist der Ortsverband ein wesentlicher Bestandteil für unser Gemeinwohl in der Gemeinde", unterstrich der Bürgermeister und erinnerte unter anderem an Tagesausflüge und die Seniorenweihnachtsfeier, die der Sozialverband mit organisiert. Stöver dankte für den Einsatz: „Ihr nehmt euch der Sorgen und Nöten eurer Mitglieder an."

JHV 20170309 160333

Wenig später durfte Renate Schmidt erfreut feststellen: „Nun kommen wir zum Höhepunkt unserer Jahresversammlung.

JHV 20170309 160455JHV 20170309 160755

Mit der Kreisvorsitzenden Christa Möller ehrte sie langjährige Mitglieder. Für zehn Jahre im Sozialverband wurden Edith Clausen, Jürgen Zimpel, Ursula Herdramm  Susanne Nowak und Frauke Wittmaack ausgezeichnet. 20 Jahre sind es bei Hans Kropius, und seit 35 Jahren hält Klaus Hermann dem Ortsverband die Treue. Auch Erika Haeckt wurde gewürdigt für ihre zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand.

Text und Bild -  Mehlert, Norddeutschen Rundschau am 20.03.2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen