Jahreshauptversammlung 20. März 2012



Am 20. März 2012 in den Vorstand gewählt:

Renate Schmidt, Werner Grundmann, Inge Diestelhorst, Helmut Brandenburg, Erika Haeckt, Hans Kropius, Elke Holling, Ingrid Pomarius

Jahreshauptversammlung 20. April 2010


in den Vorstand wurden gewählt:
Renate Schmidt, Helmut Brandenburg, Herbert Patzer, Elke Holling, Werner Grundmann, Hans Kropius, Erika Haeckt, Inge Diestelhorst und Christa Möller (2. Kreisvorsitzende)


Kurt Holling, Werner Grundmann, Helene Albers, Hans Kropius, Dieter Schmidt und Hans-Hermann Thiel (nicht anwesend) wurden von Renete Schmidt und Christa Möller für langjährige Mitgliedschaft geehrt.


Anneliese Ehlers, Margarete Kühl

Jahreshauptversammlung 1. April 2008

Ehrungen anlässlich der Jahreshauptversammlung am 01. April 2008 


10 jährige Mitgliedschaft für Ingrid und Gustav Pomarius

 
10 jährige Mitgliedschaft für Hans Kropius

 

25 jährige Mitgliedschaft für Klaus Hermann und Willibald Nowak

Jahreshauptversammlung 4. März 2006


Ehrungen für 10 jährige Mitgliedschaft für Inge und Gerd Diestelhorst. Inge Diestelhorst und Renate Schmidt für 10-jährige und Hans Kropius und Werner Grundmann für 5 Jährige Funktionsträgerschaft. rechts Brigitte Koop ( 2. Kreisvorsitzende)

Jahreshauptversammlung 26. März 2002


Inge Diestelhorst(Kassiererin), Werner Grundmann (2. Vorsitzender), Brigitte Koop ( 2. Kreisvorsitzende), Renate Schmidt ( 1. Vorsitzende), Horst Koop (Kreisgeschäftsführer), Helmut Brandenburg (Beisitzer), Herbert Patzer, Margarete Kühl, Hans Kropius (Revisoren) und Erika Martinenko (Beisitzende)


Werner Grundmann (neuer 2. Vorsitzender), Brigitte Koop ( 2. Kreisvorsitzende), Margarete Kühl ( alte 1. Vorsitzende), Renate Schmidt ( neue 1. Vorsitzende) und Horst Koop (Kreisgeschäftsführer)


Ehrungen für 10 jährige Mitgliedschaft für Renate Schmidt und Hinrich Koll und für Inge Diestelhorst und Herbert Patzer für 5 Jährige Funktionsträgerschaft

Gründung

Am 20. April 1949 wurde die Ortsgruppe Puls des Reichsbundes gegründet.

Im Vorstand wurden gewählt: 1.Vorsitzender Richard Söhrn, 2. Vorsitzende Hedwig Starosta, Schriftführer Ernst Ehling, Kassierer Karl Kleiß, Beisitzer Paula Trede, Hedwig Lorenz und Anne Behrens

Richard Söhrn war 40 Jahre 1. Vorsitzender und auch Anne Behrens war so lange für den Ortsverband tätig.

Der Reichsbund wurde am 1. Januar 1996 umbenannt in Sozialverband Reichsbund e.V. und am 1. Januar 2000 in den zeitgemäßen Namen "Sozialverband Deutschland"

Am 20.April 1989 wurde Margarete Kühl 1. Vorsitzende und führte den Ortsverband fast 13 Jahre.

Am 26.März 2002 übergab sie den Vorstand an Renate Schmidt und Werner Grundmann wurde 2 . Vorsitzender.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.