Unbekannter entsorgt Inhalt von Gefriertruhe in der Feldmark

Versteigerung von Brennholz

Liebe Pulser,  
die Gemeindevertretung möchte Brennholz, welches aus der Gemeinde gesammelt wurde, versteigern. Dieses Geld soll unseren Kindern (z.B. Zeltlager oder Kinderfest) zu Gute kommen.  Ab heute steht beim Bürgermeister Jens Stöver, Landesstr. 26, ein verschlossener Behälter für die eingehenden Gebote bereit. Die Gebote sollen jeweils den Namen des Interessenten, die Ziffer des Holzstapels und den gebotenen Preis je Stapel enthalten und im verschlossenen Umschlag – adressiert an den Bürgermeister – im Briefkasten eingeworfen werden. Den Umschlag bitte mit dem Kennwort: Brennholz versehen.

los1 los2 los3 los4

4 Lose Mischholz u.a. Eiche, Buche und Birke lagern im Laufstall der Familie Engfer, Bahnhofstr. 100
Los 1 und 2 mit ca. 4 Raummeter, Los 3 mit ca. 3 Raummeter und Los 4 mit ca. 8 Raummeter.
Die Abgabe der Gebote ist bis einschließlich 01.09.2019 möglich, damit wir die Auswertung und Veräußerung in der  36. KW durchführen können. Anschließend wird jeder Höchstbieter eine Zahlungsaufforderung erhalten. Eine Abholung des Holzes durch den Erwerber ist nach Eingang des Betrages einzuleiten.  Eine Liste der Holzstapel mit den entsprechenden Losnummern habe ich diesem Schreiben beigefügt.  Vielen Dank für Eure Unterstützung. 

Mit freundlichen Grüßen Eure Gemeindevertretung



 
 

Itzehoer Speeldeel

itzehoerspeeldeel

Die Niederdeutsche Bühne Itzehoe setzt ihre Reihe "Speeldeel am Nachmittag" fort.
Folgenden Stücke werden zum Sonderpreis von nur 7,00 Euro je Karte angeboten:

Weiterlesen ...

„Neubau eines Multifunktionshauses in der Gemeinde Puls“

Seitenansicht von der Strasse Dieckenweg Nordosten

Zuwendungsbescheid

Das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, Abteilung Ländliche Entwicklung des Landes Schleswig-Holstein schreibt:

Bewilligung
Gemäß Ihrem Antrag vom 23.04.2019 bewillige wir Ihnen im Wege der Projektförderung als Anteilfinanzierung eine nicht rückzahlbare Zuwendung (Zuschuss) aus Mitteln des Landes und des Bundes (GAK) bis zur Höhe von

750.000,00 EUR
(in Worten: Siebenhundertfünfzigtausend 00/100 EUR)

zur Durchführung des folgenden Vorhabens (Zuwendungszweck):


„Neubau eines Multifunktionshauses in der Gemeinde Puls“

 

 logos bund land puls

Der Neubau des Multifunktionshauses in der Gemeinde Puls wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ aus Mitteln des Landes Schleswig-Holstein und des Bundes im Rahmen der GAK gefördert.

Link zu: Multifunktionshaus - vorläufige Planungsunterlagen


 

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen