Wasserspiele sorgten für Abkühlung

ein Bericht von Kristina Mehlert aus dem Mitteilungsblatt shz.de vom 15. Juni 2018

Als einen „vollen Erfolg“ bezeichnete Gaby Hinz das Kinderfest der Gemeinde Puls. Gemeinsam mit Wiebke Holling und einem Organisationsteam hatte die Pulserin das Fest ausgerichtet. 52 Kinder im Alter von vier bis 15 Jahren traten in unterschiedlichen Glücks-und Geschicklichkeitsspielen gegeneinander an. Bei den hoch sommerlichen Temperaturen hatten die Kinder und Jugendlichen den meisten Spaß am Wasserspiel.

Weiterlesen ...

Storchenberingung 2018

Am  Samstag dem 23. Juni ist es wieder soweit. Storchenvater Jörg Heyda kommt nach Puls um unsere Jungstörche zu beringen. Wie viele Junge werden es sein? Und sind alle gesund?

Nach dem sehr schlechtem Wetter im letzten Jahr, könnten in diesem Jahr die hohen Temperaturen den Kleinen zu schaffen gemacht haben.

Um 10:00 Uhr werden wir es wissen.

Wie immer erwarten wir wieder viele Zuschauer auf dem Hof von Uwe Boie.

Bauarbeiten zum Deckenprogramm des Wegeunterhaltungsverband (WUV)

baustelleDie Fräsarbeiten starten ab dem 13.6. bis voraussichtlich 15.6. nacheinander:

1) Reher <Hauptstraße + Viertstraße>
2) Puls <Meiereistraße von Bahnhofstr. bis Holling>
3) Agethorst <Aukamp-Blocksberg>
4) Nutteln <Schulstraße>
und ggf. 5) Oldendorf <Holzhofer Weg>(hängt davon ab, ob wir bis dahin noch im Zeitplan liegen und die Witterung mitspielt.

Den Asphalteinbau ab dem 19.6. bis zum 22.6. Die Reihenfolge wäre identisch der vom Fräsen:

NDR Schleswig-Holstein Magazin - Dorfgeschichte: Puls

am 04.06.2018 19:30 Uhr lief im NDR Schleswig-Holstein Magazin die  Dorfgeschichte über Puls 

von Karin Henningsen

Puls ist ein kleiner Ort im Kreis Steinburg mit rund 600 Bewohnern. Ein Ort, in dem es weder eine Gaststätte noch eine Schule oder einen Einkaufsladen gibt - dafür aber jede Menge Vereine. Das sei einfach eine schöne Möglichkeit für die Menschen, sich regelmäßig zu treffen, sagt Bürgermeister Jens Stöver.

Startbild

Weiterlesen ...

Kreis Steinburg - Raum für Zukunft

workshop schenefeld wacken

Wie leben und arbeiten wir im Jahr 2030? Welche Gemeinsamkeiten haben die verschiedenen Regionen im Kreis Steinburg? Welche Potenziale hat der Kreis Steinburg? Diesen spannenden Fragen hat sich der Kreis Steinburg im letzten halben Jahr ganz intensiv gewidmet und in der Veranstaltungsreihe „Zukunft gestalten im Kreis Steinburg“ intensiv mit Experten aus dem gesamten Kreisgebiet diskutiert.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen